Münchner Metropolregion bittet um Hilfe

Mit einem umfangreichen Fragebogen will die Europäische Metropolregion München e.V. (EMM) die Basis für eine Vernetzungsstudie schaffen. Ziel dieser Studie ist es, Transparenz zu erzeugen und den Status Quo im Bereich Mobilität zu erfassen. Bereits bestehende Studien sollen integriert, Konzepte und Projekte der Mobilität erfasst, und dann auf einer neuen Website kommuniziert werden. Die Initiatoren wollen damit die unterschiedlichen Akteure vernetzen, von den Aktivitäten anderer erfahren und voneinander lernen. Mit der Durchführung dieser Studie wurden zwei Agenturen, Drees & Sommer sowie Hendricks & Schwartz beauftragt.

Mit Hilfe dieses umfangreichen Fragebogens sollen:

  • Mobilitätskonzepte und entsprechende Studien
  • Best-Practice-Beispiele im Mobilitätsbereich und
  • relevante Akteure in der Metropolregion München erfasst werden.

Weiterlesen „Münchner Metropolregion bittet um Hilfe“