Energieberatung der Verbraucherzentrale Bayern in Bad Tölz

Die Energieberatung der Verbraucherzentrale bietet am Dienstag, 4. August 2020 wieder einen Beratungstermin an. Ein Energieberater gibt von 12.45 bis 16.30 Uhr im Landratsamt, Prof.-Max-Lange-Platz 1 allen Verbrauchern kompetenten und unabhängigen Rat in Energiefragen.

Beratungsthemen sind alle Fragen des privaten Energieverbrauchs wie Stromsparen, Heizen, baulicher Wärmeschutz oder erneuerbare Energien. Die Dauer des Beratungsgesprächs beträgt 45 Minuten. Termine können unter Tel. 08041 505-632 oder am kostenfreien Servicetelefon der Energieberatung der Verbraucherzentralen unter 0800 809 802 400 vereinbart werden.
Weitere Informationen sind unter www.verbraucherzentrale-energieberatung.de abrufbar.

Konjunkturprogramm für Klimaschutz in Kommunen startet

Im Zuge des Corona-Konjunkturpakets der Bundesregierung stellt das Bundesumweltministerium den Kommunen zusätzlich 100 Millionen Euro für Klimaschutz zur Verfügung. Diese können zum Beispiel für die Förderung des Radverkehrs und kommunale Klimaschutz-Modellprojekte beantragt werden. Für finanzschwache Kommunen ist unter bestimmten Bedingungen eine Vollfinanzierung ihrer Klimaschutzmaßnahmen möglich. Zudem wird der Kreis der Kommunen, die Gelder beantragen können, erweitert. Die zusätzlichen Fördergelder können ab dem 01. August 2020 abgerufen werden.

Umweltstaatssekretär Jochen Flasbarth: „Die Corona-Krise darf den Klimaschutz nicht ausbremsen. Kommunen treiben den Klimaschutz in Deutschland maßgeblich voran. Jedoch werden sie die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie in den nächsten Jahren stark zu spüren bekommen. Wir wollen verhindern, dass notwendige Zukunftsinvestitionen vor Ort aufgrund knapper Kassen nicht getätigt werden. Deshalb verändern wir einen wesentlichen Fördergrundsatz und machen sogar die Vollfinanzierung für bestimmte Klimaschutzmaßnahmen möglich. Von den Änderungen werden auch diejenigen Kommunen profitieren, die erst durch die Corona-Pandemie in eine finanzielle Notlage gerückt sind. Jetzt gilt es, die Zukunft sozial und ökologisch zu gestalten.“

Förderungen für kommunale Projekte: ein neues Programm startet im August
Förderungen für kommunale Projekte: ein neues Programm startet im August

Weiterlesen „Konjunkturprogramm für Klimaschutz in Kommunen startet“

Chance für Bali

Corona hat ohne Frage viele von uns schwer getroffen. Verhungern muss hierzulande aber trotzdem niemand. Anders gestaltet sich die Lage auf der indonesischen Insel Bali: Keine Touristen, keine Arbeit, kein Geld, kein Essen. Mittendrin Familie Flügel aus Seeshaupt (Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen). Um die schlimmste Not zu lindern, haben Dian und Ernst Flügel ein Hilfsprojekt ins Leben gerufen.

Weiterlesen „Chance für Bali“

Solidarische Landwirtschaft erntet Erfolg


Weniger Lebensmittel im Müll und eine Agrarwende „von unten“: „Solidarische Landwirtschaft (Solawi) bringt Erzeuger und Verbraucher als aktive Gestalter zusammen – gemeinsam teilen sie sich die Organisation, die Finanzierung, das Risiko und die Ernte“, heißt es auf der Homepage von Beatrix und Konrad Bauer,den „Goassbauern“ aus Eurasburg.

Weiterlesen „Solidarische Landwirtschaft erntet Erfolg“