Die Basis-Energieberatung der Verbraucherzentrale ist jetzt kostenlos

Sparen bei der Energieberatung: Die Verbraucherzentrale hilft bei den Kosten. Foto: Wellnhofer Designs/Fotolia

Seit dem 1. Januar 2019 beraten die Energieberater der Verbraucherzentrale Bayern kostenlos in allen Beratungsstellen. Auch den Basis-Check beim Bürger vor Ort gibt es nun ohne Zuzahlung. Die Preise für die Energie-Checks, bei denen ebenfalls ein Energieexperte nach Hause kommt, wurden vereinheitlicht und kosten seit Jahresbeginn 30 Euro. Für einkommensschwache Haushalte sind alle Energie-Checks kostenfrei.
„Mit höchstens 30 Euro Zuzahlung übernehmen Verbraucher nur einen kleinen Teil der Gesamtkosten, den weitaus größeren Anteil zahlt das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie“, erläutert Heidemarie Krause-Böhm, Leiterin der Energieberatung der Verbraucherzentrale Bayern.

Im Landratsamt Weilheim findet die kostenlose Beratung zum Beispiel jeden 3. Mittwoch im Monat von 12.15 Uhr bis 16.00 Uhr statt. Eine Terminvereinbarung ist erforderlich: Telefonische Beratung und Terminvereinbarung sind möglich unter 0800 – 809 802 400 (kostenfrei) oder bei der Energiewende Oberland unter 08856 – 805360.