© co2online

Energiesparmeister-Wettbewerb

Klimaschutz an Schulen: Bestes Energiesparprojekt 2019 gesucht! Ob Solar-Schülerfirma, Projekte zur Müllvermeidung oder eigene Energiespar-App – der Energiesparmeister-Wettbewerb sucht die besten Klimaschutz-Projekte von und mit Schülerinnen und Schülern in ganz Deutschland. Das beste Projekt aus jedem Bundesland gewinnt. Auf die 16 Landesbesten warten 2.500 Euro Preisgeld, die Chance auf den mit weiteren 2.500 Euro dotierten Bundessieg und eine Reise zur Preisverleihung ins Bundesumweltministerium nach Berlin.

Bewerben können sich Lernende wie Lehrkräfte jeder Schulart einzeln oder als Team. Bewerbungsschluss ist Donnerstag, 4. April 2019. Der Energiesparmeister-Wettbewerb findet im Rahmen der durch die vom Bundesumweltministerium beauftragten Kampagne „Mein Klimaschutz“ statt. Bundesumweltministerin Svenja Schulze ist Schirmherrin des Wettbewerbs.