Gemeinsam für Biene, Hummel & Co“

Spannender Info-Tag mit Exkursionen am 29. Sept. in Eberfing

Landratsamt Weilheim-Schongau lädt ein zu lebendigem, informativen, spannenden Infotag.
Gasthof Zur Post in Eberfing: ab 10:00 Uhr, 29.Sept. 2018

Es summt und brummt, zwischen Blüten und Gräsern: So sollte es sein – und bleiben. Denn Insekten haben eine wichtige Aufgabe in der Natur. Sie bestäuben Pflanzen, damit wir gesundes Obst, Gemüse essen können. Fleißige Bienen fliegen mit Pollensäckchen in ihren Stock und zaubern leckeren Honig. Insekten sind wichtige Nahrung für Igel, Vögel und andere Tiere. Es summt und brummt. Damit es so bleibt, hat das Landratsamt Weilheim-Schongau heuer eine Landkreisweite Aktion unter dem Motto: „Gemeinsam für Bienen, Hummel & Co.“ gestartet: Schirmherrin ist Landrätin Andrea-Jochner-Weiß.

Exkursion, Multivision, praktische Tipps –  beim Infotag in Eberfing

Nach einer Auftaktveranstaltung lädt das Landratsamt Besucher, Groß und Klein, jetzt zu einem spannenden, kostenlosen Info-Tag ein:
Samstag 29. September, ab 10:Uhr
Im und um den Gasthof „Zur Post“ in Eberfing

Selbst erleben und erfahren, das prägt sich am besten ein:

  • Die Exkursionen durch den Schulwald starten um 10:30 Uhr und 12.30 Uhr
  • Die Führung zur Imkerei Eberfing beginnt um 11:00 Uhr
  • Um 11:30 Uhr gibt es einen Spaziergang zur Kneippanlage in Eberfing mit dem Verein für Gartenbau und Landespflege
  • Artenvielfalt erleben, bestaunen und das faszinierende Zusammenspiel von Pflanzen und Tieren bewundern beim: Multivisions-Vortrag „Wunder Welt Wiese“, um 14:30 Uhr vom Naturfotograf, Dipl. Forst-Ing. Roland Günter
  • Viele Infostände mit kompetenten Fachkräften. Sie geben gerne Auskunft und praktische Tipps, leicht zum selber machen.

Die Besucher bekommen auf Wunsch Tipps und Infos:
Der Landkreis Weilheim-Schongau mit der Ausstellung: „Die Vielfalt der Bienen“ vom Landkreis Landsberg Lech und der Kreisfachberatung für Gartenkultur und Landespflege.
Die Kreisverbände der Imker, Schongau und Weilheim zur Honigbiene,
Kreisverband für Gartenkultur und Landespflege Weilheim-Schongau. „Lust auf Natur in unseren Gärten“,
Bund Naturschutz – Ortsgruppe Penzberg mit der Ausstellung zum Leben der Hummel und die Wunderwelt der Insekten unter dem Mikroskop,
Transitionwoods über den Lebensraum Wald für Insekten und Honigbienen.

Insektenvielfalt im Landkreis Weilheim-Schongau, das geht auch mit ganz einfachen Maßnahmen: jetzt z.B. Astern Pflanzen, weniger Mähen, Laub im Garten sammeln und dort lassen und vieles mehr. Viele kleine Maßnahmen, große Freude und Schutz für „Biene, Hummel & Co“. Beim gemeinsamen Info-Tag gibt es viele nützliche Anregungen und vor allem: Noch mehr Lust auf Natur. Schauen Sie vorbei, es lohnt!

Weitere Infos über das Landratsamt Weilheim Schongau, Püttrichstraße 8,82362 Weilheim, über www.weilheim-schongau.de oder über pressestelle@lra-wm.bayern.de

Hier können Sie den Prospekt zur Veranstaltung laden: H327743_inhalt_softproof_1