Wanderausstellung zur Energiewende im Rathaus Geretsried

Von Januar bis April 2020 läuft im Oberland eine Wanderausstellung mit Schautafeln des Solarenergie Fördervereins Deutschland e.V.. Sie erläutert sachlich fundiert, aber verständlich, den Klimawandel als weltweites durch die Nutzung fossiler Energieträger verursachtes Problem und zeigt, wie die erneuerbaren Energien als saubere und wirtschaftliche Alternative eingesetzt werden können.

Vom 24. bis 28. Februar ist die Ausstellung im Foyer des Rathauses in Geretsried zu sehen. Der Start dieser Ausstellungsserie fand bereits am 7. Januar 2020 im Landratsamt Bad Tölz durch Landrat Josef Niedermaier statt. Nun wandert sie durch Rathäuser, Schulen, Sparkassen und Einkaufszentren im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen und Miesbach.  Die Stadt Geretsried freut sich über viele interessierte Besucher.

  • Thema: Wanderausstellung zur Energiewende
  • Datum: Montag, 24. bis Freitag, 28. Februar 2020
  • Ort: Foyer des Rathauses Geretsried, Karl-Lederer-Platz 1
  • Zeit: Zu den regulären Öffnungszeiten der Stadtverwaltung